Kugelschreiber mit NFC Chip

„Analog trifft Digital – mein Tipp von heute handelt von einem Werbemittel, bei dem die analoge Welt des Schreibens auf die digitale Welt der Daten trifft. Wie das geht? Mit einem Kugelschreiber, der einen NFC-Chip enthält.

Der NFC-Chip wird ausgelesen in dem ein Handy daran gehalten wird und verlinkt auf Inhalte im Internet. Das kann eine Visitenkarte mit Bild sein. Denkbar ist auch, das der NFC-Chip auf eine separate Landingpage führt, auf der zum Beispiel Katalogdaten zum Download bereitstehen. Auf diese Weise wird nebenbei das Problem gelöst, dass auf Messen immer weniger Besucher Lust haben, Prospekte oder Kataloge in gedruckter Form mitzunehmen. Der Messebesucher bekommt den Kugelschreiber mit NFC-Chip und hat neben den Daten auch den Stift,  um den nächsten Auftrag schreiben zu können. Positiver Nebeneffekt: Die Statistik der Landingpage zeigt, wieviele Besucher die Daten auch tatsächlich herunter geladen haben.“, sagt der Vertriebs.Guru.

Du willst mehr wissen? Frag den Guru!

close
Der Vertriebs.Guru sitzt im Schneidersitz und denkt an gute Werbemittel

Schön, dass Du da bist.

Du bist auf der Suche nach
Inspirationen für gute Werbemittel?

In meinen Newsletter wirst Du
sie finden. Versprochen.

Probier es aus. 🙂

Auch ich mag keinen SPAM.
Daher verschicke ich auch keinen!
Mehr erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.